Bergkamener Herbstturnier 2016

Dieses Wochenende fand das vom BC Bergkamen ausgerichtete 5. Bergkamener Herbstturnier 2016 statt. Gespielt wurde in der Sporthalle Overberge, die jedoch aufgrund der Oberlichter gepaart mit strahlendem Sonnenschein ungünstige Lichtverhältnisse bot. Am Sonntag fanden dort die Doppeldisziplinen statt, an welchen auch der BSC Wesel mit einem Herrendoppel teilnahm. Dabei bekamen Benjamin und Daniel Unterstützung von Nicole, die als moralische und praktische Unterstützung mitgefahren war.

 

Da das B- sowie das C-Feld zusammengelegt wurden, spielten noch 3 Teams aus der Kreisliga mit, zwei davon warten auf das BSC-Doppel in den letzten beiden Spielen. Die Gruppe bestand hier aus 5 Teams, wodurch sich 4 Spiele ergaben. In der ersten Partie lief es leider nicht so gut, der erste Satz wurde noch recht klar, der zweite immerhin nur knapp verloren. In der zweiten Partie konnten Benjamin und Daniel ein starkes Spiel zeigen, was in einem Sieg in zwei Sätzen mündete. In der dritten Partie trafen die beiden dann auf ein starkes Duo auf Kreisliga-Niveau, wo die beiden den ersten Satz dennoch mit 21:16 für sich entscheiden konnten. Der zweite Satz ging jedoch mit 18:21 nur knapp an die Gegner, welche im dritten Satz die Oberhand gewannen und damit den Sieg für sich verbuchen konnten. Ähnlich verlief die vierte Partie für die beiden, nach einem Sieg im ersten Satz konnten sie die Partie nicht für sich entscheiden. Mit einem Sieg reichte der Spielstand jedoch nicht für den Einzug in die Finalrunde.

 

Trotz allem war das Turnier mit vielen spielerischen Höhepunkten und knappen Ergebnissen ein Erfolg. Benjamin und Daniel konnten sich noch ein wenig mehr aufeinander einspielen, auch wenn die beiden so schon ein gutes Team abgeben. Vielleicht können wir auch 2017 wieder teilnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Nächste Spiele